28. Juni–1. Juli 2018
Historische Märkte

Von der Steinzeit über die Wikinger bis hin zum Westindienhandel: Flensburgs Geschichte ist spannend und einzigartig! Diese Welt wird lebendig in einer historischen Szenerie mit authentischen Marktständen. Es werden die geschichtlichen Meilensteine der Grenzregion und historische Gebäude aus Flensburg vorgestellt und interaktiv aufgegriffen. Kinder können ihre eigenen lederbeutel basteln und sich auf spielerische Art mit altertümlichen Ritualen auseinandersetzen. Märchenerzähler nehmen die Besucher mit auf Abenteuer vergangener Zeiten und vor ihren Augen entsteht dabei original historisches Kunsthandwerk. Das Kultur-Tipi führt Neugierige an die skandinavischen Sprachen und die kulturellen Besonderheiten unserer nördlichen Nachbarn heran.

 

All diese Erlebnisbausteine sind feste Elemente unseres Konzeptes – aber der Umfang ist von Ihrem Engagement abhängig! Werden Sie ein Förderer dieser Zeitreise: Sponsoren bieten wir großzügige Präsenz auf den Seiten und Rückseiten der Kulissen oder in urigen Details, wie eingestanzte Firmennamen in historischen Feuerschalen und ähnliches.

 

 

Kontakt:

Katharina Schönharting

Fon +49 (0) 461 90 90 9380

E-Mail schoenharting@flensburger-foerde.de